24. Dezember (Adventskalender)

Jeden Tag ein Türchen, eine Person, ein Gegenstand


Fröhliche Weihnachten! Hyvää joulua! Merry Christmas! !کریسمس مبارک Vrolijk kerstfeest! Boldog karácsonyt! ¡Feliz Navidad! Счастли́вого Рождества́! Joyeux Noël! God Jul! Buon Natale! 圣诞​快乐! Feliz Natal! Wesołych świąt Bożego Narodzenia!


Die Leere der Abteilung Kulturanthropologie wurde digital auf dem Alltagswelten-Blog äußerst warmherzig gefüllt!… Weiterlesen

Wie man einen Forschungsstand überlebt

Oder: der Prozess der Verordnung ohne GPS

Zu jeder wissenschaftlichen, also auch jeder kulturanthropologischen, Forschung gehört als Basis ein aktueller Forschungsstand. Dieser soll zeigen, was bisher zu dem jeweiligen Thema erforscht wurde, und wie dies als theoretisches Grundgerüst für die eigene Perspektive und Herangehensweise in der eigenen Forschung gestaltet wird.… Weiterlesen

„Ihr Baby ist so lang wie ein Römersalat“. Alltägliche Funktionen und Bedeutungen von „Schwangerschafts-Apps“

Ein Essay  von  Hannah Rotthaus

1. Dein Essay in einem Satz:
In meinem Essay zeige ich, wie Schwangerschaft-Apps individuell in den Alltag während der Schwangerschaft integriert und mit unterschiedlichen Bedeutungen aufgeladen werden.

2. Wie bist Du auf das Thema gekommen?
Praktiken der digitalen Selbstbeobachtung sind mittlerweile in nahezu allen Lebensbereichen zu finden.… Weiterlesen

Von Beziehungen und ihren Tücken

Bonn, Münsterplatz. 4. November 2017: Erste teilnehmende Beobachtung meines Lebens

Ich bin überfordert. Heillos überfordert. Es stürmen tausend Eindrücke auf einmal auf mich ein. Ich weiß gar nicht, wohin ich zuerst schauen soll. An meine Ohren werden unterschiedliche Sprachen herangetragen: Deutsch, Französisch, Spanisch, Niederländisch.… Weiterlesen